Empires in Flames

Ein Brandneues Echtzeit Strategie Browserspiel mit dem Namen Empires in Flames erobert zurzeit die Spielecharts denn dieses Spiel erinnert ein wenig an die beliebte Total War Reihe. Allerdings ist Empire in Flames kostenlos spielbar und hat seine Stärken im Multiplayer Bereich.

Empires in Flames

Empires in Flames

Das Spielszenario findet im 19. Jahrhundert statt, zu der Zeit als in Europa Krieg herrschte und Napoleon mit seinen taktischen Finessen beinahe jeden Gegner besiegte. Der Spieler hat nun die Möglichkeit als Britisher oder Französischer Offizier eine ruhmreiche Karriere zu starten. Zuvor muss man aber eine eigene Stadt errichten und Ausbauen, damit man Zivilisten zu Soldaten ausbilden kann. Der Aufbau gestaltet sich in Empires in Flames sehr übersichtlich und ist ein wichtiger Part vom Spiel. Nahrung und Rohstoffe sollten stets in ausreichender Menge vorhanden sein und im besten Fall eine gute Reserve noch lagernd, falls es mal zu einem Engpass kommen sollte.

So schnell wie möglich sollte auch mit dem Ausbau der Armee begonnen werden. Hierzu empfiehlt sich die Forschung gezielt voran zu treiben, um seine schlagkräftige Armee mit modernen Waffen auszurüsten und sich im Kampf, taktische Vorteile zu verschaffen. Ausreichend Waffen sollten ebenfalls jederzeit verfügbar sein, nur so wird gewährleistet, dass man in kurzer Zeit eine beeindruckende Armee aufstellen kann.

Hin und wieder erhält man auch spezielle Items für die Stadt. Diese können beispielsweise die vorhandenen Lagerkapazitäten enorm erweitern oder auch die Produktion ordentlich ankurbeln. Gebäude sollten zudem ständig ausgebaut werden damit diese mehr produzieren oder neue Einheiten erschaffen können.

Irgendwann kommt auch der Zeitpunkt, indem man seine Soldaten einsetzen muss. Wer hier gut geplant hat und sogar starke Verbündete besitzt, kann sein Reich sehr schnell erweitern und somit auch mehr Macht gewinnen. Strategie und Taktik kommen in Empire in Flames definitiv nicht zu kurz und wissen zu unterhalten. Spionage ist genauso möglich wie Sabotage. So bremst man seine Konkurrenz aus und kann seinen Vorsprung weiter ausbauen. Zusätzlich kann man immer wieder spezielle Missionen annehmen, um beispielsweise Freischärler zu ergreifen, wofür man dann auch eine stattliche Belohnung bekommt. Dies sollte auch unbedingt genutzt werden, gerade zum Spielanfang kann man diese Belohnungen sehr gut gebrauchen.

Empire in Flames ist während des spielen stets übersichtlich und beeindruckt mit zeitgemäßen Grafiken und schnellen Servern. Die Möglichkeiten für spezielle Taktiken oder individuelle Strategien verhelfen zu einem vielseitigen Spielverlauf. Generell mangelt es nicht an Abwechslung im Spiel. Empire in Flames ist ein gelungenes Browserspiel, was sicherlich viele Anhänger finden wird. Absolut zu empfehlen!

Jetzt kostenlos spielen

Related Posts